Über mich

Sybille Lichti

Nach einem Gartenbaustudium (FH) in Weihenstephan, einer Gärtnerlehre und  vielen Jahren als Abfall- Umweltberaterin biete ich neben dem  Ganzheitlichen Gedächtnistraining einen weiteren Baustein zur Gesundheitsförderung – die Gartentherapie an.

Trainerprofil Sybille Lichti als pdf

Berufliche Qualifikationen

  • Gartentherapeutin (Gärten helfen Leben ©, Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln)
  • Betreuungsassistentin § 87b, Art. 3 SGB XI
  • Kinaestetics Grundausbildung
  • Biografiearbeit: Erinnern – begegnen – Leben gestalten (Kardinal Döpfner Haus, Freising)
  • Gedächtnistrainerin für Wirtschaft und Tourismus (GTA Gedächtnistrainingsakademie Österreich)
  • Ausbildung zur Ganzheitlichen Gedächtnistrainerin BVGT (Bundesverband für Gedächtnistraining)
  • Begleiterin für Menschen mit Demenz
  • Ausbildung zum NLP- Practitioner

Praxiserfahrung

  • wöchentlich biete ich (ehrenamtlich) Gruppenangebote im Friedrich-Meinzolt-Haus (Dachau) an.
  • 2014 halbtags als Betreuungsassistentin § 87b SGB XI tätig
  • 3 Jahre besuchte ich wöchentlich eine Wohngemeinschaft mit demenziell erkrankten Bewohnern.
  • Gedächtnistrainingskurse im Mehrgenerationenhaus Dachau für unterschiedliche Zielgruppen
  • verschiedene Vorträge und Tagesseminare im Rahmen der Erwachsenenbildung
Presse

Buch und E-Book

Rezension zum Buch von Frau Dr. Rosine Lambin, Pädagogische Referentin des ebw, Seniorenprogramm

Rezension zum Buch von Frau Annika Schneider, Staatlich examinierte Ergotherapeutin,
www.mal-alt-werden.de

Interview Dachauer Rundschau 08.07.2015